#Kinderbücher + Geplapper^^

Hey :)

Zuerst einmal plapper ich euch voll: Ich habe es nämlich endlich geschafft einen Vorsatz zu erfüllen: Joggen! Nachdem ich etwas mehr als 2 Monate nicht mehr laufen gewesen bin, habe ich mir heute meine Joggingschuhe und den Ipod geschnappt und bin los ;) War gar nicht so schwer wie ich dachte. Denn eigentlich finde ich laufen klasse, vor allem weil dieser Endorphine-Kick richtig Spaß macht^^ Sou, mein 2. tolles Erlebnis heute ist, dass ich wahrscheinlich meinen erträumten Praktikumsplatz bekomme, in 2 Tagen weiß ich hoffentlich mehr! Aber es steht schon zu 80% fest, wenn mir jetzt kein anderer Praktikant in die Quere kommt. Und das letzte Erfreuliche war das Ankommen von Felictitas Pommerening – Weiblich, jung, flexibel. Ein Gewinn von ihrer Blogtour, den ich nicht erwartet hätte. Nieten kleben nämlich normaler- magischerweise an mir fest  ;D Gang im Gegensatz zu meinem Bruder, der bei Losbuden (vor allem an Kirmes) ständig Hauptgewinne zieht.

Doch jetzt komm‘ ich endlich zum Wesentlichen: *puh* Ich finde es immer klasse, wenn andere Blogger ihre Kinderbücher vorstellen und da ich auch noch einen kleinen Berg bei mir rumliegen habe, wollte ich sie euch zeigen und an meiner Kindheit teilhaben lassen:

Als erstes Buch habe ich  – passend zum Schulanfang- das Buch „Komm mit in die Schule“ – von Singlint Kessler & Frauke Nahrgang.

Ich weiß nicht mehr von wem ich es bekommen habe, aber es war zu meiner Einschulung und ich fand es wirklich klasse!

Das Buch beginnt am Tag der Einschulung und ist aus der Sicht des kleinen Mädchens Annika geschrieben. Sie hat zwei beste Freunde mit den Namen Oli und Paul. Jeden Tag lernen sie etwas dazu und das Buch beschreibst nicht nur ihre Sicht auf dem Heimweg (bei dem natürlich nicht getrödelt wird, aber man kommt ja trotzdem immer erst so spat :P) und wie am auf dem Klo mit anderen Mädchen am besten Grimassen schneidet, sondern ist auch wunderschön illustriert und einen schönen, kindischen Schreibstil.

Hier ein paar Bilder, die ich besonders toll finde:

Leider spinnt meine Kamera gerade, daher kann ich die Fotos erst morgen hochladen :)

Aber das Cover kann ich euch schon zeigen:

(Ich wollte nur schon mal mit dieser „Serie“ anfangen und endlich mal wieder etwas schreiben)

Ich hoffe mein Schwafeln war trotzdem lustig und jetzt müsst ihr alle joggen gehen! :DD

Ach ja und dieses tolle Zitat/Bild habe ich grade auf facebook gefunden und musste es euch einfach zeigen:

Ein wirklich, wirklich, wirklich fantastischer Schauspieler! ♥ [Auch wenn das ja sowieso jeder weiß, musste ich es nochmal erwähnen :D] Mein absoluter Lieblingsschaupieler ist aber Colin Firth *___*

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s